• Aktuelles
  • Projekte


Antoniushaus Marktl

Town & Country-Stiftung ermöglicht PflanzenWelten-Naschgarten

Im „Antoniushaus“ in Marktl spürt man, dass nicht nur von Natur und Umwelt gesprochen wird – hier wird gehandelt. Einige Schüler waren nicht zu bremsen und legten zusammen mit ihren Lehrern direkt Hand an um dem Naschgarten Gestalt zu geben. 

„Es ist sehr schön zu sehen, wie hier das Thema Natur und Mensch gelebt wird. Dass die Kinder so intensiv dabei sind zeigt, wie Umweltbildung in der hier praktizierten Form sehr gut angenommen wird. Das wollen wir als Town & Country Stiftung gerne unterstützen und daher freue ich mich, dass die Förderung mit Wir pflanzen Zukunft! hier auf so fruchtbaren Boden fällt,“ sagt Oliver Zahn, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Inn-Salzach Massivbau GmbH.

Weiterlesen


Antoniushaus Marktl

Schüler entdecken die Vielfalt der Natur

Vier Tage hat sich die Schulfamilie im Antoniushaus Marktl intensiv mit den vielfältigen Facetten der Natur, dem Klimaschutz und einem ressourcenschonenden Lebensstil beschäftigt. Unter dem Motto „ANTONs for future“ konnten die Jungen der Klassen 1-9 in verschiedenen Workshops klassenübergreifend an den großen Gesellschaftsthemen Nachhaltigkeit und Ökologie arbeiten.

Weiterlesen


Walburgisheim Feucht

Ein Stück weit Heimat werden

Rund 180 Kinder besuchen tagtäglich die Tagesbetreuungsangebote im Walburgisheim Feucht und werden neben der Krippe, dem Kindergarten und dem Hort überwiegend in einer intakten Familie groß. Ganz anders müssen ihr Leben keine 50 Meter weiter die knapp 40 Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den drei heilpädagogischen Wohngruppen der Einrichtung sowie im Betreuten Wohnen und in der Außenwohngruppe in Leerstetten meistern.

Weiterlesen

 

Franziskushaus Altötting

Jesus auf der Spur

Die Heilsgeschichten und Zeichen Jesu auf ganz anschauliche Art entdecken war das Ziel des Jahresprojekts im Franziskushaus Altötting, das nun mit einer Kunstausstellung und einem bunten Programm sein Ende fand. Die Mädchen und Jungen der Projektgruppe „Fides Bibelum“ stellten den geladenen Gästen zum Abschluss ihres religionspädagogischen Jahresprojektes in kurzen Rollenspielen ihre Auseinandersetzung mit ausgewählten Bibelstellen aus dem Leben Jesu vor: Die Verkündigungsszene des Engels Gabriels, ein Ausschnitt aus der Hochzeit von Kana und die Begegnung Jesu mit dem Zöllner Zachäus brachten die knapp 20 Schülerinnen und Schüler aus den sozialpädagogischen Tages- und Wohngruppe zur Aufführung.

Weiterlesen


Liebfrauenhausschule Herzogenaurach

Lernen, zu handeln

Die Liebfrauenhausschule unterstützt die Berufsorientierung der Jugendlichen gezielt mit Projekten und Aktionen ab der siebten Klasse. Seit 2019 ist die Liebfrauenhausschule zertifiziert als qualifizierte Praktikumsschule.

Weiterlesen


Franziskushaus Altötting

Ich habe Rechte...und Du?

Kinder und Jugendliche der sozialpädagogischen Gruppen gehen den Kinderrechten der UN-Kinderrechtskonvention auf den Grund. Ende Januar ist das Projekt gestartet worden.

Weiterlesen

  • 1
  • 2