• Aktuelles
  • Projekte


Antoniushaus Marktl

Schüler entdecken die Vielfalt der Natur

Vier Tage hat sich die Schulfamilie im Antoniushaus Marktl intensiv mit den vielfältigen Facetten der Natur, dem Klimaschutz und einem ressourcenschonenden Lebensstil beschäftigt. Unter dem Motto „ANTONs for future“ konnten die Jungen der Klassen 1-9 in verschiedenen Workshops klassenübergreifend an den großen Gesellschaftsthemen Nachhaltigkeit und Ökologie arbeiten.

Weiterlesen


Walburgisheim Feucht

Ein Stück weit Heimat werden

Rund 180 Kinder besuchen tagtäglich die Tagesbetreuungsangebote im Walburgisheim Feucht und werden neben der Krippe, dem Kindergarten und dem Hort überwiegend in einer intakten Familie groß. Ganz anders müssen ihr Leben keine 50 Meter weiter die knapp 40 Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den drei heilpädagogischen Wohngruppen der Einrichtung sowie im Betreuten Wohnen und in der Außenwohngruppe in Leerstetten meistern.

Weiterlesen


Liebfrauenhausschule Herzogenaurach

Lernen, zu handeln

Die Liebfrauenhausschule unterstützt die Berufsorientierung der Jugendlichen gezielt mit Projekten und Aktionen ab der siebten Klasse. Seit 2019 ist die Liebfrauenhausschule zertifiziert als qualifizierte Praktikumsschule.

Weiterlesen


Franziskushaus Altötting

Ich habe Rechte...und Du?

Kinder und Jugendliche der sozialpädagogischen Gruppen gehen den Kinderrechten der UN-Kinderrechtskonvention auf den Grund. Ende Januar ist das Projekt gestartet worden.

Weiterlesen


Franziskushaus Altötting

Imkerprojekt begeistert Kinder

Seit dem Sommer 2020 ist ein Bienenvolk in den Exerzitiengarten der Altöttinger SLW-Einrichtung eingezogen. Im Rahmen der gruppenübergreifenden Projektarbeit des sozialpädagogischen Fachdienstes erleben die Kinder der stationären Gruppen ökologische Zusammenhänge und Jahresrhythmen intensiv. 

Weiterlesen


Antoniushaus Marktl

Tüftlerparadies

Regelmäßig trifft sich das Team der „Radlwerkstatt“ gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen im Antoniushaus Marktl, um Fahrräder zu warten. Die Kinder und Jugendlichen erlernen, selbstverantwortlich und fachgerecht, eigene Fahrräder sowie die ihrer Kunden aus der Region zu reparieren.

Weiterlesen