Aktuelle Berichte der Stiftung SLW

  • Aktuelles
  • Aktuelle Berichte

 
Sicherung des Kindeswohls

Stiftung SLW Altötting hilft Kindern in der Corona-Krise

Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen sind in der Stiftung SLW Altötting beherrschendes Thema: Unter Einhaltung des Infektionsschutzes werden die teil- und vollstationären Angebote der Jugendhilfe an allen Standorten weiter betrieben, ebenso die Ambulanten Hilfen zur Erziehung. Der Schutz des Kindeswohls hat auch in diesen Zeiten weiterhin oberste Priorität.

Weiterlesen

 
Impressionen aus den SLW-Einrichtungen

Die Corona-Krise und wie wir sie meistern

Seit Anfang März beherrscht ein Thema die Stiftung SLW Altötting: das Corona-Virus, die Ansteckungsgefahr für die Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden an den acht bayerischen Standorten und die Auswirkungen auf die Kindertagesstätten, Schulen und Angebote der Erziehungshilfen. Seit 16. März gilt ein bayernweites Betretungsverbot für Kinder und Eltern für Schulen und Kindertagesstätten, eine Notbetreuung ist eingerichtet worden.

Weiterlesen

 


Coronavirus/COVID-19

Aktuelle Informationen und Handlungsempfehlungen der Stiftung SLW Altötting (Träger) für alle Eltern und die Mitarbeiterschaft

Alle wesentlichen Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus/COVID-19 für Schulen, Kindertagesstätten sowie teil- und vollstationären Hilfen zur Erziehung sind hier zusammengefasst (letzte Aktualisierung am 25.05.2020):

Weiterlesen

 
Präses-Wechsel im SLW

Pater Heinrich übergibt sein Lebenswerk

35 Jahre stand Pater Heinrich Grumann als Präses an der Spitze des Seraphischen Liebeswerks Altötting, am 15. Februar ist er nun offiziell von Provinzialminister Br. Christophorus Goedereis von diesem Amt entpflichtet worden. Ihm folgt Br. Marinus Parzinger als neuer Beauftragter der Kapuziner, „ein Glücksgriff“, wie es Pater Heinrich selbst formuliert.

Weiterlesen

 
MdL Taubeneder und MdL Huber sehen großes Potential

Sankt Maria Fürstenzell ist nicht nur Heim, sondern Heimat

Der Trägerwechsel ist perfekt. Seit Januar 2020 ist die Heimvolksschule und Kindertagesstätte St. Maria Fürstenzell in Trägerschaft der Stiftung SLW Seraphisches Liebeswerk Altötting, dem Kinderhilfswerk der Kapuziner in Bayern. Gemeinsam mit seinem Kollegen im Bayerischen Landtag, Martin Huber, der zugleich Mitglied im Stiftungsrat des Seraphischen Liebeswerkes in Altötting ist, hat MdL Walter Taubeneder die Einrichtung in seinem Stimmkreis besucht.

Weiterlesen

 
Vorstellung der Stiftung SLW

SLW-Vertreter begrüßen Sozialministerin Carolina Trautner

Am Rande eines offiziellen Besuchs erhielten kürzlich SLW-Stiftungsrat MdL Dr. Martin Huber und Vorstandsvorsitzender Johannes Erbertseder die Gelegenheit, der neu berufenen Sozialministerin Carolina Trautner die Stiftung SLW vorzustellen. Die beiden SLW-Vertreter konnten der bayerischen Staatsministerin wichtige Themen aus der Kinder- und Jugendhilfe mit auf den Weg geben.

Weiterlesen