Aktuelle Berichte der Stiftung SLW

  • Aktuelles
  • Aktuelle Berichte

 
Abschluss der SLW Gruppenleiter-Fortbildung

Teamleitungen qualifizieren sich stiftungsweit

Fünfzehn Mitarbeiter*innen aus den Einrichtungen der Stiftung SLW konnten nach einem Jahr intensiver Arbeit im Rahmen eines Abschlusstreffens im Franziskushaus in Altötting ihre Teilnahmebescheinigungen in Empfang nehmen.

In fünf Modulen mit insgesamt 14 Seminartagen haben die Teilnehmer*innen zu ‚Führung & Selbstverständnis‘, ‚Kommunikation‘, ‚Teamführung‘, ‚Konfliktmanagement‘ und ‚Recht & Betriebswirtschaft‘ ihre Kompetenzen vertieft und zusätzliche Fähigkeiten und Einsichten erworben, die sie als Teamleitungen in ihrer Rolle unterstützen, Klarheit und Sicherheit in ihrem Handeln zu gewinnen.

Weiterlesen

 

Maria-Ward-Kindergarten umgezogen

KiTa St. Martin Altötting wird größer

Die Kindergartenkinder aus Maria Ward sind Anfang September in das neu gebaute Haus 2 der Kindertagesstätte St. Martin an der Kreszentiaheimstraße eingezogen. Nach 16 Monaten Bauzeit ist der Erweiterungsbau fertig geworden und bietet den nun insgesamt fünf Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen neue Möglichkeiten der inklusiven pädagogischen Arbeit. 

» weiterlesen

 

Anlage einer Blumenwiese

Das Antoniushaus Marktl blüht auf

Unter dem Motto „Unsere Natur soll schöner werden“ hat die Klasse 7 bis 9 eine Blumenwiese auf dem Gelände des Antoniushauses angesät. Dafür wurde eine 14x8 Meter große Fläche von einem befreundeten Bauern umgeackert und von den Schülern eine Sommerblumenmischung ausgebracht.

» weiterlesen

 

Spendenaktion für Kinderheim St. Clare

8. Spendenlauf bricht alle Rekorde

Der 8. "Lauf-für-uns" Spendenlauf der SLW-Ugandahilfe e.V. am 03. Juli 2019 rund um den Kirchdorfer Waldsee hat wie schon in den letzten Jahren die bisherigen "Rekorde" übertroffen.

» weiterlesen

 

Teilnahme an "Fridays for Future"-Aktion

Liebfrauenhausschüler demonstrieren nach Schulschluss für mehr Klimaschutz

Der weltweiten "Fridays for Future"-Kampagne haben sich nun auch die Schüler aus dem Liebfrauenhaus angeschlossen. Vergangenen Freitag zogen sie nach Schulschluss mit ihren Kollegen aus den übrigen Herzogenaurcher Schulen zum Marktplatz und forderten von den Politikern mehr Einsatz für einen nachhaltigen Klimaschutz.

» weiterlesen

 

125 Jahre

St. Josef Traunstein feiert Jubiläum

2019 wird ein besonderes Jahr für St. Josef Traunstein: Seit 125 Jahren gibt es die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung nun im Herzen von Traunstein. Mit einer Reihe von Veranstaltungen wird dieses Jubiläum gewürdigt. Los geht es am 02. Februar mit dem Tag der Offenen Tür in Krippe, Kindergarten und der heilpädagogischen Tagesstätte für Kinder im Vorschulalter.

» weiterlesen

  • 1
  • 2