Partner der Stiftung SLW Altötting

Spenden  /  Unternehmen werden aktiv


Kauf eines VW Busses ermöglicht

Aktion Mensch fördert Vorschul-Kindertagesstätte im Franziskushaus

Das pädagogische Team der heilpädagogischen Kindertagesstätte ‚Emil & Ida‘ freut sich über einen neuen Kleinbus, der zu 70 Prozent mit rund 32.000 Euro von Aktion Mensch gefördert worden ist. Mit dem kürzlich zugelassenen VW Transporter werden Kinder aus dem Landkreis Altötting mit hohem Förderbedarf in das Franziskushaus gefahren und besuchen die Vorschul-Tagesstätte.

Insgesamt 18 Mädchen und Jungen aus dem gesamten Gebiet des Landkreises Altötting werden in den beiden Gruppen ‚Emil & Ida‘ betreut. Die Kinder weisen seelische Behinderungen auf oder sind von einer solchen bedroht und brauchen aus heilpädagogischer Sicht intensive und individuelle Förderung, um in ihrer Entwicklung nicht dauerhaft eingeschränkt und von gesellschaftlicher Ausgrenzung bedroht zu sein. Um das heilpädagogische Angebot im Franziskushaus Altötting wahrnehmen zu können, „ist ein zusätzliches Fahrzeug benötigt worden, das jedoch im Rahmen der staatlichen Förderung nicht vorgesehen und damit auch nicht aus öffentlicher Hand bezahlt wird“, erläutert der pädagogische Leiter Frank Einwanger den Bedarf.

Aktion Mensch fördert Franziskushaus 

v.l.: Pädagogischer Leiter Frank Einwanger, Bereichsleiterin Ute Müller und Fahrerin Franziska HIntereder freuen sich mit den Kinder über den neuen Kleinbus. Foto:SLW

 

» weiterlesen


  • WACKER Chemie unterstützt Franziskushaus Altötting

    Fahrradprojekt 'Kids on Bike' kann starten

    Dr. Peter von Zumbusch, seines Zeichens Werkleiter der Burghauser Niederlassung von WACKER, bringt den Stein ins Rollen: mit einer Spende über 1.000 Euro kann das sozialpädagogische Fahrradprojekt 'Kids on Bike' im Haus starten.

    Weiterlesen
  • Spendenübergabe

    Versicherungskammer Bayern engagiert sich für Kinder an den SLW-Standorten

    Zu einem besonderen Termin war kürzlich SLW Vorstand Stefan J. König geladen: in der Münchner Firmenzentrale übergab VKB Vertriebsdirektor Klaus Schneider einen Spendenscheck über 2.000 Euro und würdigte damit die wertvolle Arbeit der Stiftung SLW.

    Weiterlesen
  • Quizgewinn für SLW Ugandahilfe gespendet

    Pfarrer Dr. Fohl unterstützt Kinder in Uganda

    Dr. Martin Fohl, Pfarrer aus Pleiskirchen (LK Altötting), erspielte bei der Quizshow "Wer wird Millionär?" einen Gewinn von 32.000 Euro. Zehn Prozent der Gewinnsumme, also 3.200 Euro, spendete er für die SLW-Ugandahilfe. 

    Weiterlesen
  • preeflow spendet zugunsten von Kindern und Jugendlichen

    Weltmarktführer unterstützt Stiftung SLW Altötting

    Mit der Weihnachtsspende 2020 will preeflow, eine Marke von ViscoTec in Töging, Kinder und Jugendliche unterstützen. Dafür wurde die Stiftung Seraphisches Liebeswerk in Altötting (SLW) ausgewählt. Die Mikrodosiertechnikspezialisten übergaben am 22. Januar 2.000 Euro an das Kinderhilfswerk.

    Weiterlesen
  • Spendenaktion der N-ERGIE Nürnberg

    N-ERGIE Nürnberg fördert Fahrradwerkstatt

    Der Energielieferant N-ERGIE Nürnberg unterstützt das Walburgisheim Feucht mit zwei Spendenaktionen. Im Rahmen der diesjährigen ‚Wunschbaumaktion‘ haben alle Kinder und Jugendlichen der SLW-Einrichtung ein Geschenk im Wert von 25 Euro erhalten. Zusätzlich fördert das Nürnberger Unternehmen den Aufbau einer Fahrradwerkstatt mit 5.100 Euro.

    Weiterlesen
  • Kauf eines VW Busses ermöglicht

    Aktion Mensch fördert Vorschul-Kindertagesstätte im Franziskushaus

    Das pädagogische Team der heilpädagogischen Kindertagesstätte ‚Emil & Ida‘ freut sich über einen neuen Kleinbus, der zu 70 Prozent mit rund 32.000 Euro von Aktion Mensch gefördert worden ist. Mit dem kürzlich zugelassenen VW Transporter werden Kinder aus dem Landkreis Altötting mit hohem Förderbedarf in das Franziskushaus gefahren und besuchen die Vorschul-Tagesstätte.

    Weiterlesen
  • Spende für das Josefsheim Wartenberg

    IKEA Eching spendet 5.000 Euro für eine familiäre Wohnatmosphäre

    Die Freude im Josefsheim Wartenberg ist riesig, denn IKEA Eching hat 5.000 Euro für die dringend benötigte Ausstattung der Kinderzimmer in den zwei Heilpädagogischen Wohngruppen gespendet. Martin Hagner, Gesamtleiter des Josefsheims, und seine Stellvertreterin Angelika Piechaczek nahmen den großzügigen Spendenscheck dankbar von Liane Urban, Local Market Leader IKEA Eching, entgegen.

    Weiterlesen
  • Spende für das Antoniushaus Marktl

    Fußballturnier bringt 1.200 Euro

    "Leben stärken - Stärken leben" - das ist das Motto des Antoniushauses Marktl. Dieser Leitsatz gefiel den Organisatoren Fabian Taube und Armin Zauner des Hobbyfußball-Turniers aus Kemerting so gut, dass sie sich entschlossen, den Erlös des Wintercups der Marktler Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung zu spenden.

    Weiterlesen
  • Sprus Bauträger GmbH spendet für Kinder in St. Josef

    Großartige Unterstützung für Projekte

    Mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.500 Euro unterstützt die Sprus Bauträger GmbH aus Grassau die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef in Traunstein.

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9