Mitarbeiter/in für die Ganztagesbetreuung (m/w/d)

ab sofort

in Teilzeit mit 10-20 Wochenstunden.

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem Top-Tarif im Sozial- und Erziehungsdienst in Bayern (AVR)
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz im Team der Schule und des Ganztages
  • Zusatzleistungen wie Leistungsentgelt, zusätzliche Leistungen im Krankheitsfall, Betriebsrente,
    Jahressonderzahlung
  • Arbeitszeiten zwischen 11.20 – 17.30 Uhr während der Schulzeit; flexible Arbeitszeiten und
    tageweise Einsätze möglich
  • Mitwirkung im Prozess der Ganztagsschulentwicklung und viel Raum für eigene
    Gestaltungsmöglichkeiten und Projekte
  • Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Profil:

  • Sie haben Freude, Spaß und Geschick an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen und ein Gespür für die Schul- und Alltagsprobleme unserer
    Schülerinnen und Schüler und treten ihnen mit einer herzlichen, geduldigen und verständnisvollen Art
    entgegen
  • Sie bringen bestenfalls pädagogische Erfahrungen, evtl. sogar eine pädagogische Ausbildung mit
  • Sie arbeiten gern, zuverlässig und kollegial im Team
  • Sie können sich für ein Hobby oder eine Leidenschaft begeistern, ergreifen selbst gerne die Initiative und
    entwickeln Ideen
  • Sie sind geduldig und können Hausaufgaben je nach Bedarf fachgerecht und individuell betreuen

Ihre Aufgaben im Team:

  • Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler beim Mittagessen und der anschließenden Pause
  • Gestaltung der Freizeit spontan, situativ und auch von den Interessen der Kinder geleitet
  • Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum Schulabschluss während der
    Lernzeit in Kleingruppen
  • Beständige Mitgestaltung, Betreuung und Durchführung von vielfältigen Neigungs- und Freizeitangeboten
    sowie Projekten
  • Enge Kooperation und Zusammenarbeit mit der Schule im Rahmen unseres Ganztagsschulkonzeptes

Die Stelle ist zunächst bis 31.07.2021 befristet, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Anschluss wird angestrebt.


Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte an:

Liebfrauenhaus Herzogenaurach
Anna-Maria Specht
Erlanger Straße 35
91074 Herzogenaurach


Tel.: 09132 74507-58
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um Ihnen und dem Liebfrauenhaus Kosten zu ersparen, reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – wenn möglich – bitte elektronisch ein. Postalisch übermittelte Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens erfährt gleichwohl jeder Bewerber, wie es für ihn ausgegangen ist. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen so lange aufbewahren bzw. speichern, bis wir das Bewerberverfahren als abgeschlossen betrachten können bzw. bis die datenschutzrechtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Anschließend werden wir die personenbezogenen Unterlagen der nicht eingestellten Bewerber vernichten bzw. löschen.