• Aktuelles
  • Projekte
  • Projekt "Antons for future"


Antoniushaus Marktl

Schüler entdecken die Vielfalt der Natur

Vier Tage hat sich die Schulfamilie im Antoniushaus Marktl intensiv mit den vielfältigen Facetten der Natur, dem Klimaschutz und einem ressourcenschonenden Lebensstil beschäftigt. Unter dem Motto „ANTONs for future“ konnten die Jungen der Klassen 1-9 in verschiedenen Workshops klassenübergreifend an den großen Gesellschaftsthemen Nachhaltigkeit und Ökologie arbeiten.

 

 Naturprojekt 1 Antoniushaus Marktl

Die Gruppe des Workhops "Natur pur" präsentierte ihre selbst gestalteten Töpfe, in die sie Wildblumen angesät hatten. Foto:SLW 

Die Verkostung von Bio-Lebensmitteln, die Aussaat von Wildblumen und Kräutern, die Naturfotografie oder auch ein Ausflug zu einem Imker: Das Lehrerkollegium hatte für die diesjährige Projektwoche eine große Spannweite an interessanten und vielfältigen Workshops vorbereitet, um möglichst alle Schüler für die Schönheit der Natur und den Umweltschutz zu begeistern.

 

 Naturprojekt 2 Antoniushaus Marktl

Fakten und Info rund um die Erde und den Klimawandel veranschaulichten die Jungs auf großen Wandbildern. Foto:SLW

Schulleiterin Judith Christoph zeigte sich am Ende der Projektwoche begeistert von dem Engagement und der tollen Mitarbeit der rund 80 Schüler. Lehrer Jakob Schnell, der die Vorstellung der einzelnen Teams moderierte, unterstrich den Erfolg: „Jeder hat aus dieser Woche sehr viel mitgenommen!“

» weiterlesen