Antoniushaus Marktl

Tüftlerparadies

Regelmäßig trifft sich das Team der „Radlwerkstatt“ gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen im Antoniushaus Marktl, um Fahrräder zu warten. Die Kinder und Jugendlichen erlernen, selbstverantwortlich und fachgerecht, eigene Fahrräder sowie die ihrer Kunden aus der Region zu reparieren.

Die Kinder und Jugendlichen wirken bereits bei der Planung, Organisation und Einrichtung der Werkstatt mit. Sie sind auch für die Instandhaltung und Ordnung in der Werkstatt verantwortlich. Die Anleiter bleiben möglichst im Hintergrund als Unterstützung für die Kinder und Jugendlichen und leiten durch Vorschläge und Anregungen das Handeln in gewisse Bahnen.

Die Mitarbeiter sind stets um einen wertvollen pädagogischen Rahmen bemüht, damit sich die Kinder und Jugendlichen wohl fühlen und gerne kommen.

 Projekt im Antoniushaus Marktl: Radlwerkstatt

Kontakt und Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

» zur Bildergalerie